„Jugend trainiert für Olympia -Turnen“

 

Unsere Jungenmannschaft qualifiziert sich für das Landesfinale

 

 

 

Beim Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ waren die Turner der Realschule Spaichingen mit einem Team beim RP-Finale in Bad-Dürrheim (13.02.2020) vertreten.

 

Igor Kindsfater (Klasse 10), Marlon Frech (Klasse 6) und Mika Sindele (Klasse 5) zeigten sehr starke sportliche Leistungen an den Geräten Sprung, Reck, Barren und Boden.

 

Ihr sportliches Engagement wurde durch den ersten Platz im RP-Finale belohnt und somit qualifizierten sie sich für das Landesfinale Mitte März in Schömberg.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Für das Landesfinale drücken wir den drei Jungs jetzt schon feste die Daumen!