Realschule Spaichingen begrüßt neue Fünftklässler

Für 65 Fünftklässler begann im Rahmen einer kleinen Feier ein neuer und bedeutender Lebensabschnitt. Schulleiter Norbert Sum und Konrektor Holger Volk hießen die „Neuen“ im Namen der gesamten Schulgemeinschaft willkommen. 

„Ich hoffe ihr seid neugierig genug, um an der neuen Schule alles schnell zu entdecken“, gab Schulleiter Sum den Neulingen mit auf den Weg und ergänzte, dass sie sich Sorgen um die neue, unbekannte und große Schule sowie die neuen Lehrer umsonst gemacht hätten. Damit sich die Fünftklässler schneller und vor allem sicherer an ihren neuen Schulweg gewöhnen, werden die Schüler-Lotsen unter Anleitung von Frau Tschirwitz die Fünftklässler in den nächsten Tagen auf ihrem Schul- und Nachhauseweg begleiten.

Während sich die Schülerinnen und Schüler mit ihren Klassenlehrern Heiko Storz, Ulrike Ast und Daniela Rosenberg auf die erste Entdeckungstour durch die neue Schule machten, bekamen die Eltern wichtige Tipps und Anregungen durch die Schulleitung sowie Hinweise auf das freiwillige AG-Angebot und die anstehenden Team-Tage auf Kraftstein mit Schulsozialarbeiterin Bianca Mager.