Jugend trainiert für Olympia (Fußball: Mädchen)

 

 

 

Am Tag des Mädchenfußballs am 17.05.2017 hat die Mannschaft der Realschule Spaichingen (Wettkampfklasse 2) den 1. Platz erzielt.

 

Das Spiel auf Kreismeisterschaftsebene fand in Aldingen, an der B14, bei strahlendem Sonnenschein statt.

 

Die Mädchen der Jahrgänge 2001-2003 kommen aus den Klassen 8/9/10. Obwohl sie noch nie miteinander in dieser Aufstellung trainiert hatten, haben sie sich hervorragend aufeinander eingestellt und die Positionen rasch geklärt.

 

Der Teamgeist der Mannschaft und ihre beachtliche Ausdauer verbunden mit herausragenden Laufgeschwindigkeiten haben sich gelohnt. Sie haben sich mit diesem Sieg für die Landesebene in Lörrach am 20.06.2017 qualifiziert. Obwohl unsere Schülerinnen aus Klasse 10 ihren Pflichtunterricht bis dahin längst hinter sich haben werden, haben sie sich sofort bereit erklärt beim folgenden Wettkampf dabei zu sein. Wir werden diese talentierten Fußballmädchen in guter Erinnerung behalten.

 

Wir gratulieren und halten weiterhin die Daumen für diese bunt gemixte Mannschaft.