Realschüler schwimmen auch durch die Nacht

 

Mit 25 Schülerinnen und Schüler war unsere Realschule beim 24 – Stunden – Schwimmen am Start.

 Die Strecke vom letzten Jahr wurde sogar um  22 000 Meter überboten: Zusammen erreichten wir 55 250 Meter.

 Ein ansehnlicher Erfolg den die Klassen 5 – 10 erzielten. Auch unsere jüngsten Schüler waren mit viel Eifer und Spaß dabei. Die etwas älteren Schüler ließen es sich nicht nehmen in Begleitung Erwachsener auch früh morgens um 4 Uhr ihre Bahnen zu ziehen wo der Andrang nicht ganz so groß war wie tagsüber.

 Wir waren mit der Resonanz sehr zufrieden und alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde, auf der die Ausdauerleistung abzulesen ist.

 Es bleibt zu hoffen, dass unsere Schüler in ihrer Freizeit weiterhin sportlich aktiv bleiben und die Ausdauer in ihren verschiedenen Sportarten ständig verbessern.