Schuljahr 2021/2022


Die neuen Fünftklässler sind da!

 

Die neuen Schüler_innen der fünften Klasse wurden am ersten Schultag nach den Sommerferien von ihren Klassenlehrerinnen (Frau Hauser, Frau Storz und Frau Eberle) begrüßt. Alle waren aufgeregt und gespannt, wie die ersten Tage wohl verlaufen werden.

 

In der ersten Woche ging es darum, sich besser kennenzulernen und zu orientieren. Auf den Gängen liefen eifrige Schüler_innen, um möglichst schnell die kniffligen Aufgaben der Schulhaus-Rally zu lösen. Durch Kennenlernspiele konnte man herausfinden, wer ein Haustier besitzt oder ein außergewöhnliches Hobby hat. Außerdem wurde fleißig gebastelt, um die Klassenzimmer zu verschönern.

 

Die ersten wichtigen Informationen wurden mitgegeben, die Laufwege zu den Sportstätten geübt und der Klassenrat von unserer Schulsozialarbeiterin Frau Aulila eingeführt. Frau Dewitz schaute vorbei und stellte das Konzept der „Stillen Pause“ vor. Das „Lesen macht stark“ Projekt durfte ebenfalls nicht zu kurz kommen. Die ersten Ordner wurden schon überreicht und freudig entgegengenommen.

 

Auf die neuen Schüler_innen warteten auch Überraschungen, jeder/jede Schüler_in hat ein T-Shirt mit unserem Schullogo erhalten, welches vom Förderverein der Realschule Spaichingen finanziert worden ist. Außerdem erhielten die Fünftklässler einen Stehsammler, um ihr Material verstauen zu können. Des Weiteren hat die Planung der Team-Tage begonnen, in diesem Jahr geht es nach Schwenningen, wo Spiele und Spaß auf die Schüler_innen warten.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns beim Förderverein für die finanzielle Unterstützung unserer Teamtage und freuen uns im Oktober darüber berichten zu können.